• PDF

alt

Der Leipziger Eissport-Club e.V. war am 09.02.2014 Gastgeber des letzten Turniers der Vorrunde der ODM Kleinstschüler Meldeklasse 2. Vor heimischen Publikum zeigten die Ice Fighters Leipzig Juniors (LEC) die beste Leistung der gesamten Saison. Aufgrund unserer enormen Mitgliederzuwächse konnte Trainer Andreas Felsch nunmehr vier Reihen ins Rennen schicken und Umstellungen vornehmen, was sich äußerst positiv auswirkte. 

Gleich im ersten Spiel gegen den dominierenden Spitzenreiter FASS Berlin gelang ein beeindruckender 8:5 Erfolg. Adrian Naß konnte sich dabei mit wirklich sehenswerten Toren äußerst stark in Szene setzen. Erfreulich waren aber auch die Torerfolge von Domenic Schäfer zum 2:0 und Luca Aurich zum 4:0. Im zweiten Spiel konnte gegen den ESC Berlin im sechsten Turnier des Saison der erste Sieg eingefahren werden. Auch in diesem Spiel konnte Adrian Nass mit drei Toren die entscheidenden Akzente setzen. Das wichtige vierte Tor erzielte Luca Aurich. Der Jubel der Leipziger Spieler nach diesem ersten Sieg gegen den ESC Berlin war verständlicherweise grenzenlos. Im letzten Spiel des Turniers gegen den ESV Halle konnten die Icefighters Leipzig Juniors bei einem Zwischenstand von 2:2 das Geschehen bis zur 16. Spielminute offen gestalten. Doch dann reichten Konzentration und Kraft der jüngsten Kleinstschülermannschaft nicht mehr aus, sodass Halle auf 2:8 davon ziehen konnte. Mit zwei Siegen gegen die Berliner Teams hinterließen die IceFighters Leipzig Juniors einen hervorragenden Eindruck und erhielten als Turniersieger verdientermaßen Medaillen überreicht. Ein Dankeschön an die Eltern der Sportler für Ihre Unterstützung bei der Versorgung der Teilnehmer und der Präparierung der Spielfelder. Ein Dank auch an das Eishallenteam für die Verköstigung der zahlreichen Besucher. 

Ergebnisse:

Ice Fighters Leipzig Juniors : FASS Berlin 8:5 (6.3/2:2)
Ice Fighters Leipzig Juniors : Berliner SC 2007 4:3 (2:0/2:3)
Ice Fighters Leipzig Juniors : ESV Halle 2:8 (1:2/1:6)

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 10. März 2014 um 23:24 Uhr